Markranstädter Musiksommer

in der St. Laurentiuskirche

St. Laurentiuskirche Markranstädt

Herzlich willkommen

auf den mobilen Internetseiten des Markranstädter Musiksommers.

Auf diesen Seiten erhalten Sie Informationen über das aktuelle Programm und die Künstler des Markranstädter Musiksommers.
Ausführlichere Informationen über die St. Laurentiuskirche, ihre Kreutzbach-Orgel sowie über zurückliegende Veranstaltungen finden sie auf unserer klassischen Internetseite
www.musiksommer-markranstaedt.de (Link unten).

 

Zur letzten musikalischen Veranstaltung des Jahres 2017, dem Silvesterkonzert, hatten erneut zahlreiche Besucher in den Bankreihen der St. Laurentiuskirche Platz genommen. Eigentlich ja ein Quartett, führten „SPANISH MODE“ dieses Mal als Duo, Claudia Wandt (Gesang) und Frank Kaiser (Gitarren/Gesang), durch einen bunten Reigen aus Liedern voller Liebe, Melancholie, aber auch Hoffnung und Freude. Natürlich gab es genauso Weihnachtslieder zu hören denn, Pfarrer Michael Zemmrich wies bei seiner Begrüßung darauf hin, die Weihnachtszeit erstreckt sich noch bis zum 2. Februar.

Nach dem musikalischen Start ins Jahr 2018 mit den Maxim Kowalew Don Kosaken am 6. Januar gibt es nun am 27. Januar 2018 um 18:00 und 21:00 Uhr Musik nicht nur zum Hören sondern auch zum Sehen in der St. Laurentiuskirche. Wieder einmal in unserer Kirche zu Gast ist dann Alexander Goldstein und hat dafür zwei Licht- und Lasershows vorbereitet. Im ersten Teil wird eine bunte Mischung mit Musik von Barock bis Metal verarbeitet und im zweiten Teil heißt es „The Endless River“ mit Musik der Gruppe Pink Floyd. Auch hierzu herzliche Einladung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Alles Gute und Gottes Segen für das neue Jahr
wünschen Ihnen
Pfarrer Michael Zemmrich und
Kantor Frank Lehmann.

 

Nach oben