Markranstädter Musiksommer

in der St. Laurentiuskirche

St. Laurentiuskirche Markranstädt

Herzlich willkommen

auf den mobilen Internetseiten des Markranstädter Musiksommers.

Auf diesen Seiten erhalten Sie Informationen über das aktuelle Programm und die Künstler des Markranstädter Musiksommers.
Ausführlichere Informationen über die St. Laurentiuskirche, ihre Kreutzbach-Orgel sowie über zurückliegende Veranstaltungen finden sie auf unserer klassischen Internetseite
www.musiksommer-markranstaedt.de (Link unten).

 

Bei wenig sommerlichem Wetter fand nun am 11. Mai der 19. Markranstädter Musiksommer seine Eröffnung.
Wegen Erkrankung der Solistin Alba Szymanski (Oboe) musste das Konzert für Oboe und Orchester C-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart leider entfallen.
An diesem Konzertnachmittag folgten nach der Uraufführung der «Julia-Serenade» Opus 8 von Wolfgang Breitung noch das «Adagio for Strings» von Samuel Barber und die Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93 von Ludwig van Beethoven.

Das nächste Konzert des Musiksommers ist dann das Frühlingskonzert am 22. Juni 2019 unter dem Motto „Songs und Tangos“ mit dem MDR Kinderchor und dem SIGNUM Saxophone Quartett.

Gern laden wir Sie aber auch schon zu einem Sonderkonzert am Sonntag, 26. Mai 2019 um 19:00 Uhr mit der Kammersymphonie Leipzig ein. Dieses Konzert offeriert «einen italienischen Abend».
Wir bitten um Verständnis, dass an diesem Tag der Markt sehr wahrscheinlich nicht als Parkmöglichkeit zur Verfügung steht.

Wir würden uns freuen, sie auch dazu in der St. Laurentiuskirche begrüßen zu dürfen.

Ihr
Pfarrer Michael Zemmrich und
Kantor Frank Lehmann

 

Nach oben